Initiative Lebenstiere e. V.                           


             

Patenschaft übernehmen
Patenschaftsantrag ganz unten

 

Schenken Sie ein Stückchen Lebensfreude!

Die laufenden Kosten für die Tiere werden hauptsächlich über Patenschaften bestritten. Zu den Unterbringungs- und Futterkosten kommen bei Bedarf Tierarztkosten, Wurmkuren und Kosten für Klauenpflege und/oder Schur. Wir kalkulieren im Schnitt ca. 200 Euro pro Pferd/Monat, 130 Kuh/Monat, 75 Euro/Monat pro Schwein, 60 Euro/Monat pro Schaf 5 - 10 Euro/Monat pro Huhn ein.

Unser Vereinsteam arbeitet ehrenamtlich neben anderweitiger Erwerbsarbeit.    
Ohne Paten wäre aber die Versorgung unserer Lieben nicht möglich. Wir freuen uns daher immer über Unterstützung.
Eine Patenschaft ist schon ab 5 Euro/Monat möglich  bzw. 60 Euro/Jahr möglich.
Paten/Patinnen bekommen eine individuelle Patenschaftsurkunde, werden zu unseren Patentreffen eingeladen und können jederzeit Besuchstermine vereinbaren. Eine Patenschaft funktioniert ganz einfach: Patentier aussuchen, Patenformular ausfüllen, Jahresbeitrag überweisen oder Dauerauftrag über den gewählten Betrag im selbst gewählten Zahlungsturnus einrichten. Im Betreff bitte Patenschaft und den Namen des Patentiers angeben. Also z. B. "Patenschaft Ochse Barny" oder "Jahrespatenschaft Schaf Rosalie". Wer seine Patenschaft nicht mehr aufrechterhalten kann, kann diese jederzeit beenden, wobei in diesem Fall eine kurze Nachricht kuhl wäre.

Unser
Verein ist gemeinnützig anerkannt und dazu berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen
. Bei einer jährlichen Gesamtspendensumme unter 200 Euro (300 Euro ab Jahr 2021) reicht der Bankauszug fürs Finanzamt, um die Spenden steuerlich absetzen zu können.  

Hier ist unser Lebenstiere-Konto: 


Initiative Lebenstiere e.V. 

IBAN:DE97 5306 1230 0006 6625 60
BIC: GENODEF1HUE                             
VR-Bank NordRhön eG

PayPal: lebenstiere@outlook.de




 


Lebenskühe

Lebenspferde

 Lebensschweine

 

 Lebenshühner

 

Lebensheckrinder/Auerochsen

Lebensschafe







  • Wir versenden innerhalb von 5 Tagen nach Ausfüllen des Formulars eine Bestätigungsmail. 
  • Bitte schauen Sie auch im Spamordner nach, falls sie versehentlich dort landet.
  • Bei allen Namen ohne Tierartangabe, handelt es sich um Rinder. Die anderen finden Sie alphabetisch nach der Tierart geordnet.  

 

Die Daten werden ausschließlich vereinsintern zur Patenbetreuung verwendet, nicht an Dritte weitergeleitet und nicht für Werbezwecke genutzt. 

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerspruchsrechte 

Sollte innerhalb von fünf Werktagen keine persönliche E-Mail bei ihnen eintreffen, hat die Formularübermittlung nicht geklappt. Dann schreiben Sie auf jeden Fall nochmal eine E-Mail an patenschaft@lebenstiere.de  

Vielen Dank!